Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Pressemitteilung:

13. Februar 2021
Kommunalwahl am 14. März 2021

HAUNETAL HAT ZUKUNFT

GEMEINSAM MIT DEN BÜRGERINNEN UND BÜRGERN
Die Kandidatin und die Kandidaten der SPD Haunetal für die Kommunalwahl am 14. März d. Jahres haben kürzlich in einer Sitzung unter Corona-Bedingungen ihre Vorstellungen für eine zukunftsorientierte Entwicklung der Marktgemeinde Haunetal erarbeitet. Sie stehen im Wesentlichen für, und werden sich um folgende Schwerpunkte in ihrer künftigen Arbeit in den Haunetaler gemeindlichen Gremien, Gemeindevorstand und Gemeindevertretung, kümmern:

° Erhaltung und Verbesserung der Infrastruktur, auch unter Nutzung der Fördermittel des Integrierten kommunalen Entwicklungskonzeptes IKEK
° Kindergartenplätze für alle Kinder (KITA und Kirchenmäuse)
Zeitnahe Umsetzung der geplanten KITA-Erweiterung
° Weiterentwicklung und Sicherstellung des Brandschutzes/Freiwillige Feuerwehren
° Mehr Lebensqualität in unserer Gemeinde –
Familienfreundliches und Seniorengerechtes Wohnen
° Weitere Unterstützung der Vereine und Verbände, Stärkung des Ehrenamtes
° Sicherung und Weiterentwicklung des Bahnhaltepunktes/Bahnhof Neukirchen
° Lärmschutzmaßnahmen an überörtlichen Verkehrswegen (Bahn und B 27)
- Keine DB-Schnellbahntrasse Fulda - Gerstungen durch den Ortsteil Wehrda
° Nachhaltigen Natur-, Umwelt- und Klimaschutz
° Umsetzung der überfälligen Verbesserung/Ausbau des Haunetalradweges
° Tourismusförderung

Das anhängende Faltblatt informiert über die Kandidatin und Kandidaten und deren Programm.

Dokumente:
Wahlflyer Kommunalwahl 2021
Gremien:
Kandidaten zur Kommunalwahl 2021

Zum Seitenanfang