Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

25. Oktober 2018

Bau- und Umweltausschuss

30. Oktober 2018

Gemeindevertretung

29. November 2018

Bau- und Umweltausschuss

04. Dezember 2018

Gemeindevertretung



Hauptinhaltsbereich

Pressemitteilung:

Neukirchen, 18. Juni 2018

Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsverein Haunetal

Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft
von li. Wolfgang Schmitt, Vors. Gerhard Kauffunger, Karl-Heinz Diehl, MdL Torsten Warnecke, Hein-Peter Möller
Bei der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsverein Haunetal ging Vorsitzender Gerhard Kauffungen in seinem Bericht insbesondere auf die Bewertung des Ergebnisses der Bundestagswahl und die Gründe für die mit der CDU/CSU eingegangene Koalition nach Scheitern der sogenannten Jamaika-Koalition ein.

Die traditionelle Wanderung des SPD-Ortsvereins Haunetal sei im Spätsommer im Vorfeld der Landtagswahl geplant.

Fraktionsvorsitzender Hein-Peter Möller berichtete aus der Arbeit der SPD-Fraktion im Gemeindeparlament. Er stellte dabei die Initiative seiner Fraktion zum Bahnhof Neukirchen und die nach wie vor ungelöste Frage der Zufahrts- und Parkplatzsituation am Bahnhof
heraus, nachdem dieser und das Bahnhofsareal durch die DB AG veräußert wurde. Auch die unhaltbaren Zustände um den vom Land Hessen geforderten Ausbau der L 3431 sowohl auf der freien Strecke, als auch der Ortsdurchfahrt (OD) Oberstoppel wurden angesprochen.

Landtagsabgeordneter Thorsten Warnecke, der auch auf landespolitische Themen (u. a. Hessenkasse) in seinem Redebeitrag einging, wird bei der Landesregierung nach einer angeblich von HessenMobil bereits erarbeiteten Vorplanung aus früheren Jahren nachfragen.

In diesem Zusammenhang erinnerte das Fraktionsmitglied Jürgen Leimert an die von der Marktgemeinde Haunetal zu erbringenden Planungsleistungen im Zuge des anstehenden Ausbaues der Ortsdurchfahrt Rhina (K 45) einschl. Rhinabachsanierung bzw. Renaturierung.

Der geplanten Photovoltaikanlage in der Lilienstraße in Rhina erteile die SPD-Fraktion eine klare Absage, eine derartige Anlage gehöre nicht in ein Wohngebiet, so Hein-Peter Möller abschließend.

Bei den Neuwahlen ist der bisherige Vorstand im Wesentlichen wie folgt bestätigt worden:

1. Vorsitzender Gerhard Kauffunger,
Stellv. Vorsitzender Jürgen Leimert,
Kassierer Wolfgang Schmitt,
Schriftführer Hein-Peter Möller,
Beisitzer Frank Neuber, Udo Möller,Karl-Heinz Diehl, Thomas Schmitt, Seniorenbeauftragter Wilfried Möller,
Kassenprüfer Martin Grünke und Herbert Maul

Am Ende der Mitgliederversammlung wurde durch den Unterbezirksvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Torsten Warnecke und Vorsitzender Gerhard Kauffunger für 25 Jahre Mitgliedschaft in der SPD Karl-Heinz Diehl, Stärklos, mit Verleihung der
Ehrenurkunde und Ehrennadel geehrt und dessen Verdienste um die Partei gewürdigt.



Zum Seitenanfang