Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Archiv

Archiv

März 2015

Pressemitteilung:

20. März 2015

Fragestunde im Landtag erbrachte keine Klarheit für grundhafte Erneuerung der Landesstraße 3431 (Haunetal-Oberstoppel)

Minister-Antwort verweist auf Mittelfristiges Bauprogramm
BAD HERSFELD – WIESBADEN. Keine Klarheit erbrachte die Fragestunde im Hessischen Landtag zum geplanten Baubeginn zur grundhaften Erneuerung der Landesstraße 3431 von Haunetal-Neukirchen bis zum Ortsende der Ortschaft Haunetal-Oberstoppel. Der Landtagsabgeordnete Torsten Warnecke hatte Verkehrsminister Tarek Al-Wazir danach gefragt.

Die Antwort des Ministers wörtlich: „Für das mittelfristige Bauprogramm der Landesstraßen ist die Fortschreibung der Dringlichkeitsreihung maßgebend. Die grundhafte Erneuerung der L 3431 in der Ortsdurchfahrt Haunetal-Oberstoppel ist dabei mit bewertet worden. Voraussetzung für die Aufnahme in das hessische Bauprogramm ist die Feststellung einer hohen fachlichen Priorität. Derzeit erfolgen noch intensive Abstimmungsgespräche zur Koordinierung des Landesstraßenbauprogramms. Die Hessische Landesregierung wird die Ergebnisse in Kürze bekannt geben.“


Zum Seitenanfang